Logo
Aktuelle Zeit: Mi 1. Apr 2020, 12:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Karosserieklammer Abzieher
BeitragVerfasst: Di 1. Mai 2012, 16:49 
Offline
Vollbasher

Registriert: Mi 8. Dez 2010, 20:43
Beiträge: 166
Alter: 28
Wohnort: Sarstedt
Hey
Ich habe mir Karosserieklammer Abzieher gebastelt da ich keine Lust hatte immer ne Zange mit zuschleppen oder mir 4 Stück für 2,50 zu kaufen.


Man nehme: 1x Kabelbinder (klein)
1x Karosserieklammer
1x ca. 3 cm Spritschlauch

Ihr formt aus dem Kabelbinder einen Kreis, zieht diesen aber nicht zuweit zusammen sonst wird´s eng.
Dann nehmt ihr das stück Spritschlauch und steckt dort die Kabelbinderschlaufe rein.
Dann steckt ihr die Karosserieklammer in das geknickte ende des Kabelbinders und schiebt sie soweit durch bis sie in der Großen Lasche ist.
Zum Schluss schneidet ihr noch das überstehende Ende des Kabelbinders ab und Fertsch.


Dauert nicht lange und ist 10 mal billiger als die Komischen Gummilaschen.


Mfg Hennning

_________________
Traxxas E-Maxx 16.8 V
Traxxas Slash 4x4 1/16 Brushless


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karosserieklammer Abzieher
BeitragVerfasst: Di 1. Mai 2012, 17:53 
Offline
Expo-Racer
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Okt 2011, 18:48
Beiträge: 641
Alter: 52
Wohnort: Bad Salzdetfurth
Die gibt es aber schon seit Jahren in der Bucht z.B. , sind aber nicht zu empfehlen, da man damit überall hängen bleibt und sich die ganzen Löcher in der Karo kaputt macht.
Aber natürlich jeder wie er möchte :tongue:

_________________
Lieben Gruss
Dirk

*HT3 Lite V3 Titan* Lieber fahren statt schrauben !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karosserieklammer Abzieher
BeitragVerfasst: Di 1. Mai 2012, 18:58 
Offline
Vereinsvorstand
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Aug 2010, 09:16
Beiträge: 859
Alter: 40
Wohnort: Seelze/Letter
oder einfach an der großen Öse umknicken...

wenn du was mit spritschlauch basteln willst probier mal folgendes.

schmalen Kabelbinder an der großen Öse der Klemme festziehen, 1-2cm Schlauch auf das offene Ende des Kabelbinders stecken und einen weiteren Kabelbinder aufziehen bis der Schlauch schön stramm ist. Dann die überflüssigen Enden mit nem Cutter abschneiden.

_________________
ehemaliger Fuhrpark:

1:6 Hörmann HT2 Race Evo

1:8 Savage X 4.1 RTR modded (R.I.P.); 1:8 Savage Flux 2350 RtR Makes Edition; 1:8 Mantis RTR

1:10 Tamiya TB-03 Drifter

1:18 Caster Racing F-18T


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karosserieklammer Abzieher
BeitragVerfasst: Di 1. Mai 2012, 19:25 
Offline
Vollbasher

Registriert: Mi 8. Dez 2010, 20:43
Beiträge: 166
Alter: 28
Wohnort: Sarstedt
das ist doch so wie ich das habe :cool:

_________________
Traxxas E-Maxx 16.8 V
Traxxas Slash 4x4 1/16 Brushless


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de - Style gd SilverBlue - Design and Coding 2010 by goodman