Logo
Aktuelle Zeit: Do 28. Okt 2021, 15:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 1:10 jumping
BeitragVerfasst: Mi 11. Mai 2011, 16:53 
Offline
Expo-Racer Veteran
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Nov 2010, 23:57
Beiträge: 1971
Alter: 25
Wohnort: Waldheim Hannover
:wink

Bin ziemlicher Neuling was das springen mit nem kleinen Buggy angeht. Hab mir heut im Garten ne kleine Rampe gebaut um ein bischen zu üben.
Dabei hatt ich immer das selbe Problem. Entweder er kippte nach vorn oder nur nach hinten. Und Überschlug sich bei der Landung.
Hab dann ein wenig an der Federung rumexperimentiert. Vorne härter...hinten härter.

Wie ist das eigentlich? Brauch ich sehr hartes Silikon oder weicheres? Muss das vorne und hintn gleich sein :?
Darf die Bodenplatte überhaubt auf den Boden aufschlagen????? Ich hab mal was von 50cm fall und nicht den Boden berühren gehört...

_________________
Gruß
Fabian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1:10 jumping
BeitragVerfasst: Mi 11. Mai 2011, 17:25 
Offline
Webmaster
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Jul 2010, 19:27
Beiträge: 3103
Alter: 58
Wohnort: Hannover
Der Trick ist eigentlich möglichst gerade zu landen. Noch im Flug muss man das Auto dazu korrigieren. Neigt er sich nach vorn, Gas geben, kippt er nach hinten, Bremsen. Das funktioniert allerdings nur bei einem 4WD (meine ich).

_________________
HPI Savage X 4.6 / Robitronic Mantis TXS / Losi mini Desert Buggy - BL XCelorin 8200KV / GM Mini ST16 Nitro / Losi mini Rock Crawler - Losi Mini LST2 Limited Edition - HPI Savage Flux 2350 - Tamiya TT-01E - Savage XS Flux

Komm wir essen Opa Satzzeichen können Leben retten
--------------------

Bild
Hardware: eVic VTC mini + CUBIS + Geek Vape Griffin RTA, Eleaf Pico + Melo 3 mini, Bulli A2-T + Sigelei Legend


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1:10 jumping
BeitragVerfasst: Mi 11. Mai 2011, 18:56 
Offline
Expo-Racer Veteran
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Nov 2010, 23:57
Beiträge: 1971
Alter: 25
Wohnort: Waldheim Hannover
Hab Allrad. Habe ebn noch an jeden Dämpfer 2 jeweils 0.5cm breite Kabelbinder befestigt, als improvisierte Vorspanner, jetzt funzt es einigermaßen :nicken1
Mit dem Bremsen ist so ne Sache, sind nur welche mit Pappbelägen :-( Erpruptes bremsen ist meines erachtens nicht möglich.... :? ur nen verzögertes,aber dann ist der meißt eh schon gelandet :?

_________________
Gruß
Fabian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1:10 jumping
BeitragVerfasst: Mi 11. Mai 2011, 19:46 
Offline
Vereinsvorstand
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Sep 2010, 13:29
Beiträge: 2153
Alter: 51
Wohnort: nähe Hannover
das funzt beim 2wd genauso, bei den Gromos machst es genauso...in der Luft korrigierst du ihn mit Gas und Bremse!

@Werner
hast doch gestern gesehen bei mir :grin:

_________________
Hörmann ...was sonst!!!!!!!!!!!
Bild
Gruß Markus



Hörmann HT3 v2 light titanium / Hörmann HT2 TK10 / HSP "Hellracer Driftcar 1:10 Elo"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1:10 jumping
BeitragVerfasst: Mi 11. Mai 2011, 19:49 
Offline
Webmaster
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Jul 2010, 19:27
Beiträge: 3103
Alter: 58
Wohnort: Hannover
Ja Du hast aber auch hydr. Scheibenbremsen an den Vorderrädern. Bei einem 2WD Elo nicht. Da drehen die Vorderräder einfach weiter. Ohne Korrekturmöglichkeit.

_________________
HPI Savage X 4.6 / Robitronic Mantis TXS / Losi mini Desert Buggy - BL XCelorin 8200KV / GM Mini ST16 Nitro / Losi mini Rock Crawler - Losi Mini LST2 Limited Edition - HPI Savage Flux 2350 - Tamiya TT-01E - Savage XS Flux

Komm wir essen Opa Satzzeichen können Leben retten
--------------------

Bild
Hardware: eVic VTC mini + CUBIS + Geek Vape Griffin RTA, Eleaf Pico + Melo 3 mini, Bulli A2-T + Sigelei Legend


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1:10 jumping
BeitragVerfasst: Mi 11. Mai 2011, 19:53 
Offline
Vereinsvorstand
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Sep 2010, 13:29
Beiträge: 2153
Alter: 51
Wohnort: nähe Hannover
nein, geht auch ohne Werner..zumindest bei Gromos definitiv die Gravitationskräfte wirken auch bei einem 2 WD ging auch ohne Bremse vorn bei mir!

_________________
Hörmann ...was sonst!!!!!!!!!!!
Bild
Gruß Markus



Hörmann HT3 v2 light titanium / Hörmann HT2 TK10 / HSP "Hellracer Driftcar 1:10 Elo"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1:10 jumping
BeitragVerfasst: Mi 11. Mai 2011, 20:21 
Offline
Expo-Racer

Registriert: Mo 3. Jan 2011, 14:45
Beiträge: 904
Alter: 51
Wohnort: Hannover
Da muss ich Markus mal recht geben ,da bei einem 2WD das meiste gewicht hinten sitzt ,sollte eigentl. Gasgeben im Flug reichen ,damit der Karren auf die Räder kommt .

_________________
Mein Fuhrpark : ST-1 (BL) Revo VXL und Mini st


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de - Style gd SilverBlue - Design and Coding 2010 by goodman