Logo
Aktuelle Zeit: Mi 23. Okt 2019, 21:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Adolph Bermpohl
BeitragVerfasst: Mi 5. Feb 2014, 20:07 
Offline
Vollbasher

Registriert: Mi 8. Dez 2010, 20:43
Beiträge: 166
Alter: 27
Wohnort: Sarstedt
Moin Liebe Com.
Ich habe damals (2003) einige RC Boote von meinem Verstorbenem Opa "Vererbt" bekommen.
Es waren 6 Schiffe wovon 2 "Fahr fertig" waren, eine Graupner Adolph Bermpohl mit Bei Boot Vegesack und eine Robbe Comodore.
Die Comodore habe ich laienhaft Fahrfertig gemacht mit neuer Elektronik und Funke.

Jetzt zur Bermpohl : Mein Sorgenkind sie hat schon einiges an jahren auf dem Buckel und auch schon viel mitgemacht und das sieht man auch.Ein paar Bilder:Bild

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
[img][http://imageshack.com/a/img823/9452/wu5h.jpg/img]
Bild
Bild

Das Datum auf den Bildern stimmt also sind die auch schon 4 jahre alt :?

Ich will mich jetzt mit einer Kleinen Bastler Ecke im Keller ausrüsten und dann geht die Restaurierung los.

Benötigt werden:
- Ein Bauplan Kostenpunkt 56 Lutscher lt. Graupner (eine PDF wäre genial)
- Ein Beschlagsatz um defekte teile Auszutauschen oder zu Reparieren
- Diverse Elektronik (Lipos, LED´s, Mehr Kanalfunke grade habe ich eine Spektrum DX5e)
- Verschieden Farbene Lacke um den alten Lack auf zu Frischen bzw. Neu zu machen
- Einhol Mechanik für die Vegesack
- Vielleicht ein Sound und Rauch Modul für den Schornstein

Für die Vegesack Brauche ich noch einen 2ten Empfänger bzw. eine 2te Funke die ich aber habe, da reicht eine 3 Kanal Funke.
- Andere Motor/Regler Kombo (Brushless)
- Lipo
- Lichteinheit

Wenn ihr Tipps habt werde ich sie Dankend annehmen.

Mfg
Henning

Weiteres Folgt .......

_________________
Traxxas E-Maxx 16.8 V
Traxxas Slash 4x4 1/16 Brushless


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Adolph Bermpohl
BeitragVerfasst: Do 6. Feb 2014, 07:01 
Offline
Hardcore Racer
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Apr 2011, 09:33
Beiträge: 414
Alter: 42
Wohnort: Seelze
Moin, das sind echt schöne Modelle die dem Namen "Modellbau" auch gerecht werden.
Elektronik kaufe ich immer bei Reichelt. Da bekommt man eigentlich alles für einen guten Kurs. Bei solchen Modellen würde ich auch sagen das Pultsender da besser angebracht wären.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Adolph Bermpohl
BeitragVerfasst: Do 6. Feb 2014, 07:16 
Offline
Hardcore Racer
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Apr 2011, 09:33
Beiträge: 414
Alter: 42
Wohnort: Seelze
Vom Handy schreiben ist scheiße, also noch mal zum Schiffsbau. Wenn Du gar nicht weiter kommst, in Misburg gibts ein Schiffsmodellbau Club. Das sind alles ältere Herren, die helfen Dir bestimmt auch gern.
Gruß Rene


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Adolph Bermpohl
BeitragVerfasst: Do 6. Feb 2014, 21:36 
Offline
Vollbasher

Registriert: Mi 8. Dez 2010, 20:43
Beiträge: 166
Alter: 27
Wohnort: Sarstedt
Moin Danke für deine Antwort.

Um die Elektronik kümmere ich mich hinterher.
Erstmal die "Schönheits" Fehler ausbessern und sehen was noch so auf mich zukommt.

Hatte bei den Motoren an Brushless gedacht zum ersten weil sie Weniger verbrauchen und zum zweiten nicht so laut sind und nicht entstört werden müssen.

Ich nehme an bei 3 Motoren brauche ich auch 3 Fahrtenregler.


Einen Modellbau Verein hab ich auch hier in Hildesheim.

Mfg
Henning

_________________
Traxxas E-Maxx 16.8 V
Traxxas Slash 4x4 1/16 Brushless


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Adolph Bermpohl
BeitragVerfasst: Mo 24. Feb 2014, 17:11 
Offline
Vollbasher

Registriert: Mi 8. Dez 2010, 20:43
Beiträge: 166
Alter: 27
Wohnort: Sarstedt
Sooo..... nach langer Abstinenz, melde ich mich mal wieder.
Der Keller wurde meinen Bedürfen nach angepasst, und nun konnte ich endlich mit der Restauration beginnen.
Ich habe mal ein paar Bilder zur Katastrophe gemacht :
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

_________________
Traxxas E-Maxx 16.8 V
Traxxas Slash 4x4 1/16 Brushless


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de - Style gd SilverBlue - Design and Coding 2010 by goodman